Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko

Coole Hubschrauber als Kinderzimmer Deko aus Acrylkugeln. Ob als Fensterdeko, Mobile oder einfach nur als Blickfang diese Hubschrauber machen Spaß zu basteln und sind eine witzige Kinderzimmer-Deko.

Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko
Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko

In meiner Anleitung erkläre ich euch Schritt für Schritt wie ihr diese tollen Hubschrauber nachbasteln könnt.

Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko

Das braucht ihr :

Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko
  • Acrylkugeln (diese befüllbaren Weihnachtskugeln)
  • Acrylfarbe
  • Eisstiele, Holzperlen, Wäscheklammern, Zahnstocher
  • Nylonschnur, z.B. flexiblen Nylonschmuckfaden wie man ihn für Armbänder benutzt
  • Heißkleber, dicke Nadel (Dorn), Feuerzeug, Schere, Bleistift, schwarzer Filzstift, Pinsel,
  • Pappe (Versandkarton), Tonpapier für den Piloten
Anleitung :
Unterer Teil des Hubschraubers

Eine Kugelhälfte mit Acrylfarbe von innen streichen und trocknen lassen. Schaut das die Farbe gut deckt manchmal sind mehrere Farbschichten nötig.

Während die Kugel trocknet könnt ihr den Piloten basteln. Dafür nehmt ihr ein Stück Pappe (aus einem Versandkarton) und malt eine Silhouette auf, denn der Pilot soll im Profil zu sehen sein.

Schneidet die Silhouette 2x aus und knickt ca.0,5 cm des jeweiligen unteren Körpers nach außen um. Jetzt klebt ihr beide Teile der Silhouette bis zum Knick hin zusammen dann könnt ihr die Figur mit buntem Papier bekleben, Oberkörper und Frisur. Die Arme werden separat ausgeschnitten und ebenfalls mit buntem Papier beklebt.

Nehmt einen Arm und klebt ein Stück Zahnstocher, das ist der Steuerknüppel, auf die Rückseite. Jetzt beide Arme passgenau am Oberkörper festkleben so dass es aussieht als halte der Pilot einen Steuerknüpppel fest, nun ist der Pilot fertig. Legt ihn erstmal zur Seite.

Für die Kufen des Helikopters entfernt ihr die Metallklammer der Wäscheklammer so dass ihr 2 Teile habt. Legt die Holzteile mit der flachen Seite nach unten vor euch hin und klebt mittig eine Holzkugel auf jeweils ein Holzteil danach klebt ihr die Kufen auf die bemalte Acrylkugel-Hälfte.

Jetzt könnt ihr den Piloten in die Halbkugel setzen. Macht etwas Heißkleber auf die zwei Knickhälften und drückt ihn leicht in die Kugelhälfte.

Fertig ist der untere Teil.

Oberer Teil des Hubschraubers

Erhitzt die Nadel oder den Dorn mit einem Feuerzeug. Am besten geht es mit einem Gas-Feuerzeug da die Nadel so weniger Rus ansetzt und piekst in die Mitte der 2.Halbkugel ein Loch hinein .

Schneidet ein Stück (mind.30 cm) Nylonschnur ab und knotet einen Zahnstocher ans Ende dafür kürzt ihr den Zahnstocher auf ca.1-2 cm.

Fädelt das andere Ende der Nylon Schnur durch das Loch der Halbkugel jetzt hängt die Halbkugel am Faden und rutscht durch das Stück Zahnstocher nicht heraus.

Bohrt mit einem Dorn oder einer dicken Nadel mittig ein Loch in zwei Eisstiele.

Nehmt den Nylonfaden und fädelt ihn in eine Nadel dann fädelt ihr 1 Holzperle, 2 Eisstiele und 1 Holzperle auf.

Damit die Eisstiele nicht verrutschen, gebt einen kleinen Klecks Heißkleber (dicht am Loch, aber nicht zu dicht am Nylonfaden sonst schmort er durch ) auf einen Eisstiel nun zieht die Schnur stramm und legt den zweiten Eisstiel kreuzmäßig darauf.

Eine Schlaufe in das Ende des Nylonfadens knoten und fertig ist der obere Teil.

Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko
Oberer Teil des Hubschraubers
Fertigstellung der Hubschraubers :

Nehmt beide Kugelhälften und steckt sie zusammen .

Falls ihr das Gefühl habt dass die Kugel nicht richtig schließt könnt ihr sie mit etwas Klebestreifen fixieren und anschließend mit Washi Tape dekorieren welches nochmal zusätzlichen Halt gibt. Achtet darauf dass die Ösen an den Halbkugeln beim Schließen genau übereinander sind.

Nun müssen wir noch die Heckflügel machen, dafür nehmt ihr 2 Eisstiele und kürzt sie mit der Schere etwas. Nehmt einen Zahnstocher und klebt ihn mittig an den gekürzten Rand eines Eisstiels dann könnt ihr den 2. Eisstiel passgenau auf den ersten kleben.

Den Zahnstocher mit dem angeklebten Eisstielen steckt ihr nun einfach in die Öse der Acrylkugel. Fixiert sie mit zwei Holzperlen, die ihr ein wenig mit Heißkleber füllt oben und unten am überstehenden Zahnstocher. Zum Schluss schneidet ihr noch die überstehenden Reste des Zahnstochers ab und fertig ist der Hubschrauber für eure Kinderzimmer-Deko.

Viel Spaß beim nachbasteln

Ich hoffe ihr und eure Kinder seid genauso begeistert von den Kinderzimmer-Deko Hubschraubern wie wir.

Sie eignen sich super als Mobile oder Fensterdeko oder ohne Aufhängung einfach nur so zum schön aussehen.

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt schreibt sie mir einfach in die Kommentare.

Liebe Grüße

Tanja

Ein Gedanke zu „Hubschrauber als Kinderzimmer-Deko“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.